DIENSTE


Strategisches Kommunikation und seine Bedeutung für Kanzleien


Für Kanzleien ist die strategische Kommunikation, also das Präsentieren der eigenen Handlungsfelder, Vorgehensweisen, Ziele, Werte und Profession ein maßgebendes Instrument der Mandantenakquise. Ausgerichtet an der eigenen Kanzleistrategie geht es darum, sich öffentlichkeitswirksam zu präsentieren und deutlich zu machen, wo und wie die eigene Expertise gebraucht wird.

Die Kommunikationsstrategie leitet sich aus der Kanzleistrategie ab


Was sind die Anliegen und Fragestellungen der potenziellen Mandanten, was sind ihre Bedürfnisse? Aus solchen Fragen lässt sich für Rechtsanwälte, Notare und Steuerberaterbüros ableiten, welche Mittel der Pressearbeit sie einsetzen und mit welchen Medien eine Zusammenarbeit angestrebt werden sollte. Das Wissen darüber, wo potentielle Geschäftspartner ihre Informationen einholen und was sie beschäftigt, ist von entscheidender Bedeutung. Da die Kommunikationsstrategie generell der jeweiligen Kanzleistrategie folgt, gelten ähnliche Ansprüche an sie. Die Strategie, die ein Steuerberaterbüro oder eine Rechtsanwaltskanzlei verfolgt, um am Markt erfolgreich zu sein, wird stetig neu gedacht, optimiert und angepasst. Gleiches gilt für die strategische Kommunikationsplanung, die den grundlegenden Fahrplan des Kanzleimarketings festhält und nach Außen spiegelt.

Marktnischen wollen nicht nur erkannt, sondern auch effektiv und effizient gefüllt werden. Vertrauensbasierte Kontakte zu Journalisten spielen dabei eine wichtige Rolle. Diese aufzubauen und aufrecht zu erhalten ist somit ein weiterer Grundbaustein für den langfristigen Erfolg. Die Außenwirkung und die Effekte der Pressearbeit lassen sich durch professionelle strategische Kommunikation nicht nur steuern, sondern im besten Falle sogar vorhersagen. Erst das garantiert ein langfristig wirksames Umsetzen der kanzleieigenen Ziele mit den gewünschten Ergebnissen. Jegliche presserelevante Details sollten bei der strategischen Kommunikationsplanung beachtet und eingearbeitet werden. Schließlich will man als Steuerberater, Notar, Rechtsanwalt oder eben als Kanzlei von potenziellen Bezugsgruppen und Mandanten möglichst positiv wahrgenommen werden. Das bedingt, die Arbeit von Redakteuren und Medienschaffenden, deren Arbeitsweise und deren Handwerk nachzuvollziehen und bereichern zu können.

Kommunikationsziele erfolgreich umsetzen – Dazu braucht es Profis


Da PR und Marketing zunehmend an Bedeutung auch für Kanzleien gewinnt, wird auch die strategische Kommunikationsberatung für Kanzleien zum gefragten Tätigkeitsfeld. In Hochschulen hat sich bereits der Studiengang Strategische Kommunikation etabliert. Es geht dabei um die Kombination der Fachrichtungen PR und Kommunikation einerseits sowie Rezeptions- und Wirkungsforschung andererseits. Wesentliche Bestandteile vertrauensgeneriertender Kommunikation und der daraus resultierenden Lehre von der Kommunikationspsychologie werden hier beleuchtet. Die Zeiten zurückhaltender Informationsweitergabe sind für viele Kanzleien vorbei. Stattdessen wird immer mehr versucht, an der Schnittstelle zwischen PR und Jura Symbiosen mit Medienpartnern zu schaffen und so die eigene Reputation zu steigern, letztlich darüber neue Mandanten zu gewinnen, die ihr Vertrauen in die Expertise der jeweiligen Kanzlei setzen. Es gilt ein Vertrauensvorschuss herauszuarbeiten dadurch, dass potentielle Mandanten in den Medien von der Kanzlei erfahren. Strategische PR ist kein Selbstläufer und bedarf der Arbeit im Team unter Beteiligung und Einbeziehung sämtlicher relevanter Akteure und Informationen. Außerdem braucht erfolgreiche Strategische PR und Kommunikation Kontinuität. Einmal-Aktionen verpuffen und werden schnell zum Beweis dafür, dass die Kanzlei eben keine Strategie verfolgt, sondern „Eingebungen“ von einzelnen Akteuren folgt. Das ist nicht professionell.

Strategische Kommunikation auf verschiedenen Ebenen


Auch vor, während und nach juristischen Auseinandersetzungen spielt strategische Kommunikation eine entscheidende Rolle. Worum es bei der prozessbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit geht, beschreibt der Artikel zum Thema Litigation PR.

Blickfangpunkt rot

Blickfangpunkt schwarz

VERMITTLUNG VON EXPERTEN FÜR DIE BEREICHE


Logo Partner space


/ Kanzleistrategie
/ Kanzleimanagement
/ Kanzleimarketing
/ Fusionsbegleitung
/ Trainings- und Workshops
/ Coaching
/ Litigation PR
/ Presseberichte


/ Talent-Management
/ Unterstützung im Pitchingprozess
/ Visibilitäts-Management (SEO-Optimierung)
/ Visuelle Kommunikationskonzepte
/ CI-Entwicklung
/ Business Development
/ Pressearbeit
/ Strategische Kommunikation


Logo Partner space


/ Kanzleistrategie
/ Kanzleimanagement
/ Kanzleimarketing
/ Fusionsbegleitung
/ Trainings- und Workshops
/ Coaching
/ Litigation PR
/ Presseberichte


/ Talent-Management
/ Unterstützung im Pitchingprozess
/ Visibilitäts-Management (SEO-Optimierung)
/ Visuelle Kommunikationskonzepte
/ CI-Entwicklung
/ Business Development
/ Pressearbeit
/ Strategische Kommunikation